Sport

Mein Tischtennis-Turnier

Am 25.02.2019 sind wir nach der 4. Stunde mit Herrn Kitlitz nach

Ströbitz zum Leichhardt-Gymnasium gefahren.

Dort fand unser Tischtennis-Turnier statt. Wir waren alle schon

sehr aufgeregt. Ab 13 Uhr ging es dann erstmal mit dem Aufwärmen los.

Dann wurde in zwei Altersgruppen gespielt. Sieben Spiele hatte

ich nun vor mir, und 5 von 7 habe ich gewonnen!

Als wir dann mit dem spielen fertig waren, ging es dann an die

Punkteverteilung.

Und dann war es endlich soweit: Die Siegerehrung stand endlich an!

Wir waren alle sehr gespannt darauf, und als mein Name fiel, habe

ich dann eine Urkunde und eine Medaille bekommen.

Ich hab den 3. Platz belegt. Gegen 15:30 Uhr sind wir wieder in Richtung Heimat gefahren.

von Leon, Klasse 6c

Jeremy Stroze (3b), Finian Keuchler (4a), Theodor Nakoinz (4a), Jeason Wildau (5a), Dominik Winzer (5a), Alicia Berend (5a), Robert Julle (5a), Ronny Knöfel (5b), Marvin Ritter (5b), Aron Kücük (5b) und Leon Maurice (6c) beteiligten sich am 25.02.2019 im Leichardt-Gymnasium erfolgreich am

Tischtennis-Mini-Turnier der Schulen der Stadt Cottbus

Vielen Dank an die Organisatoren und unseren AG-Leiter Herrn Kittlitz!

Am Freitag, dem 29.06.2018, war es wieder mal soweit!
Sport und Spaß auf unserem Schulhof zum Schuljahresabschluss:


Während des Sportfestes beteiligten sich viele Schülerinnen und Schüler am
2. Sponsorenlauf  für unsere Outdoor-Tischtennisplatte.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Läufern und Sponsoren!
Der Erlös beider Sponsorenläufe von 2017 und 2018 beträgt insgesamt
1753 Euro!

Zum Abschluss unserer Schulfestwoche trafen wir uns am 09.06.2017 zu einem lustigen Sportfest auf unserem Schulgelände. Die 6.Klassen hatten für uns viele Stationen vorbereitet, an denen wir viel Spaß hatten:

Natürlich durfte auch die "Annemarie-Polka" bei unserem lustigen Fest nicht fehlen:

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die uns diesen schönen Tag gestalteten!

6 Schüler und unsere TT-AG-Leiter waren am Montag, dem 20.02.2017, im Leichhardt-Gymnasium und nahmen am Tischtennis-Stadtausscheid teil. Bei dieser Minimeisterschaft beteiligen sich Jungen und Mädchen der AKI, II und III vieler Cottbuser Schulen, die noch nicht im Spielbetrieb des Tischtennisverbandes eingesetzt wurden.
Wir hatten uns auf das "Doppelspielen" gefreut, aber dann wurden nur "Einzelspiele" durchgeführt. In jeder Altersgruppe musste jeder gegen jeden spielen. Alle Teilnehmer unserer Schule haben gut abgeschnitten. Ich konnte bei den 9-11 Jährigen einen 2.Platz erkämpfen und Luca Mueller erreichte den 3.Platz. Auch der 4.Platz von Leon Maurice Silow und der 5.Platz von Leon Wegner sind hervorragend. In den anderen Altersgruppen schafften Nico-Pascal Höwler den 4.Platz und Pascal Schiemenz den 5.Platz. Als Preis bekamen wir eine Urkunde und eine Medaille. Luca, Leon-Maurice und ich haben sich für den Regionalausscheid am 2.April 2017 qualifiziert.
Vielen Dank an Frau Wussack und Herrn Kittlitz für die sportliche Betreuung!

Andreas Chmell, Klasse 5b