Klasse 6

Mein Name ist Nico Kornisch und ich bin 12 Jahre jung. Ich bin Schüler der 6. Klasse an der Christoph-Kolumbus-Grundschule in Cottbus Sandow. Unsere Klassenlehrerin ist Madeleine Woltmann. Sie ist sehr nett, weil sie den Lehrstoff gut rüber bringt und uns genau erklärt, wenn wir etwas nicht verstehen. Es ist hier schön ruhig, weil unser Klassenraum sich in der unteren Etage befindet. Im Flur stehen  ein Kicker, wo wir in der freien Zeit spielen und eine Couch, die zur Erholung dient. Wir sind eine ziemlich durchgedrehte Klasse. In den Pausen erzählen wir uns Witze, laufen zu Freunden und reden über das Neueste. Neben unserer Klasse befindet sich der Töpferraum. Zu besonderen Anlässen wie Weihnachten oder Ostern können wir dort persönliche Geschenke anfertigen. Das macht schon Spaß. In unserem Klassenzimmer haben wir die Fächer Deutsch und Mathe, die anderen Fächer in weiteren Räumen der Schule. Seit einem halben Jahr hat auch die neue Technik in unseren Klassenraum mit einer neuen Tafel, einem Whiteboard, Einzug gehalten. Ergänzt wird sie noch mit einem Beamer. Für die sechsten Klassen hat nun das letzte Halbjahr an der Schule begonnen. Wir müssen unsere Wunschschule aussuchen, zum Beispiel das Humboldt-Gymnasium, das Ludwig-Leichhardt-Gymnasium oder die Theodor-Fontane-Gesamtschule. Es hängt aber alles von den Noten ab, ob wir angenommen werden. Ich habe mich für das Ludwig-Leichhardt-Gymnasium beworben und hoffe, dass ich angenommen werde.

Nico Kornisch und Botho Schubert,
AG Schreibende Schüler der Kolumbus Grundschule Cottbus Sandow